tomatige Bagels mit veganem Rührei

Leckere tomatige Bagels mit Rührei - perfekt für unterwegs, als Mittagessen to-go, aber auch für ein herzhaftes Frühstück oder ein Picknick geeignet. Der leckere, knusprige Bagel mit geröstetem Sesam, dem mega leckerem Rührei (ohne Ei), etwas Koriander, Senf und den gebratenen Pilzen ist einfach ein herrlicher Genuss und läd zum reinbeissen ein.

Verwendet habe ich unter anderem eine so leckere Bio-Gewürzmischung von Sonnentor. Das Gewürz rundet perfekt den ganzen Geschmack ab. "Irma Imun" ist eine der "Wieder gut" Gewürzen, die gerade in jedem Bio-Markt zu finden sind, die Firma Sonnentor hat mich mit einem tollen Paket überrascht, in denen sie mir einiges kostlos zum Testen zugeschickt haben. Dazu gab es "eine Mütze Schlaf" - ein so ausgewogener, leckerer Kräutertee, den du hier bekommst. Das tolle an beiden Produkten ist, dass einige "vergessene Kräuter" verwendet wurden (hier: Bibernelle, Quendel, Echinacea).

Mein Koriander ist auf dem Balkon geschossen. Deswegen sieht er so ganz anders aus. Meiner hat kaum breite Blätter, einen sanften Geschmack (genau richtig) und sehr viele süße, kleine, weiße Blüten. Deswegen beim gekauften Koriander nicht so viel verwenden ;).

Rezept: tomatige Bagels

Zutaten: Zubereitung:

 500 g Weizenmehl Type 550

1/2 Würfel Hefe

100 ml Ketchup

240 ml lauwarmes Wasser

 

alle Teigzutaten in einer Schüssel 7 - 10 Minuten kneten. Zu einer Kugel formen und 1 Stunde abgedeckt an einen warmen Ort stellen.

 

Teig ca. 2 cm dick ausrollen und Kreise ausstechen (das geht auch mit einem Glas) mit einem zweiten Ausstecher oder einem Kochlöffelstiel Löcher in die Mitte stechen, auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und erneut 30 Minuten abgedeckt gehen lassen. 

 

in einem Topf zum Kochen bringen,

und

dazugeben. Bagels ca. 15 Sekunden darin baden, herausnehmen und in Sesam/Mohn tauchen. Erneut 15 Minuten gehen lassen. Bei 200 °C Umluft für ca. 20 Minuten backen.

Rezept: veganes Rührei

 

Zutaten: Zubereitung:

 400 g Seidentofu

200 g Tofu natur

2 TL Kala Namak Salz

2 TL Irma Imun Gewürzmischung

1 TL Kurkuma

1 EL gehacktem Koriander

 

und 

mit einer Gabel zerbröseln und in einer Pfanne kräftig anbraten. Mit

,

und

würzen, mit

abschmecken. Wenn keine/kaum Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist, ist das Rührei fertig.

 

Fertigstellung Bagel

Zutaten: Zubereitung:

 200 g Pilze (Egerlinge)

2 EL Balsamico-Creme

 

4 Bagels 

2 TL mittelscharfer Senf

1 Rezept veganes Rührei

 

 in einer Pfanne kurz anbraten und mit

ablöschen. Pfanne vom Herd stellen und Bagels belegten.

 

aufschneiden, mit 

bestreichen und

belegen. Bagels verpacken oder gleich genießen :)

 

Lasst es euch schmecken,

 

eure Königstochter Kiki