· 

Bavette mit grünem Spargel, Pesto und Tomaten

Die Spargelzeit ist ja leider schon bald wieder vorbei. Um genau zu sein am 24. Juni wird der letzte Spargel gestochen. Diese letzte Woche müssen wir unbedingt nochmal ausnutzen - denn dann muss man wieder ein Jahr warten. 

 

Mein Liebelingsspargelrezept ist eindeutig dieses hier:

 

Rezept: Bandnudeln mit grünem Spargel, Pesto und Tomaten

Zutaten für 2 Personen:

 

für das Pesto:

1 Bund Petersilie

40 g Pinienkerne

1 Knoblauchzehe

50 ml Olivenöl

50 ml Wasser

 

1 TL Salz

 

250 g Bandnudeln (z. B. Bavette)

 

500 g grüner Spargel

200 g Kirschtomaten

Salz, Pfeffer

 

 

 

Zubereitung:

Alle Zutaten für das Pesto mit einem Pürierstab fein mixen und abschmecken.

 

Holzige Enden vom grünen Spargel abbrechen und den Spargel längs vierteln und in ca. 8 cm lange Stücke schneiden. Mit 1 TL Öl in der Pfanne kurz andünsten. Geviertelte Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit die Nudeln bissfest garen. Alle Komponenten entweder getrennt auf dem Teller anrichten oder schon im Topf vermengen und nochmal abschmecken.

Habt ihr auch schon so einen tollen Strauss bekommen? Ich liebe diese frischen Petersiliensträusse, die kaufen wir am Wochenmarkt.

 

Jetzt viel Spaß beim Nachkochen und denkt dran: die Spargelzeit ist bald vorbei :(