· 

Farmers Bowl

Diese leckere, gesunde und so tolle Bowl ist herrlich sommerlich. Gekochte Kartoffeln, knackiges Karotten-Erbsen-Gemüse und dazu ein Cashew-Dip. Bei mir gab es dazu Paprika, die musste dringend weg, man kann mit einem beliebigen Gemüse ergänzen  - sehr gut kann ich mir auch einen knackigen Rotkohl-Salat vorstellen. Beim nächsten Mal :).


Rezept: Farmers Bowl

für 3 große Portionen

Zutaten:

 

Zubereitung:

 1 kg Kartoffeln waschen, im Schnellkochtopf mit Dampfgareinsatz kochen.

4 Karotten

200 g Zuckerschoten

1 TL Öl

1 EL Zucker

schälen und in Rauten schneiden.

Pflanzenansatz entfernen, in Rauten schneiden.

in einer Pfanne erhitzen und Gemüse darin glasig dünsten, mit

glasieren.

100 g Cashewkerne

100 ml Wasser

Saft 1/2 Zitrone

3 EL Essig

1/2 TL Salz

min. 6 Stunden in reichlich Wasser einweichen, das Wasser abgießen und mit

,

,

und

pürieren und  abschmecken.

2 Paprikaschoten

 

 

(optional) oder anderes Gemüse, was noch in eurem Kühlschrank auf euch wartet, klein schneiden und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel anrichten.